Informationen über Kaninchen

 

Keine Einzelhaltung

Man sollte nie ein Kaninchen alleine halten, es ist einfach nur eine Quall für sie. Egal welche Gründe es gibt z.B. hab nicht genug Platz für zwei (wenn man für eins genug Platz hat, hat man es auch für zwei) oder es hat doch ein Meerschweinchen als Partner(Meerschweinchen und Kaninchen können sich nicht untereinander Verstehen) und es noch mehr ausreden wieso man Kaninchen alleine halten will, aber das ist einfach nicht gut für sie.

 

Ernährung

 

 
Das dürfen Kaninchen fressen:
 
Gemüse: Aubergine(nur ganz reife Früchte dürfen ohne Grün gefüttert werden), Blattspinat(nur in geringen Mengen), Eisbergsalat, Endivien, Feldsalat, Fenchelknollen,  Gurken, Kopfsalat, Kürbis(alle für den Menschlichen Verzehr geeigneten Kürbisarten dürfen verfüttert werden), Mangold(nur in geringen Mengen), Karotten, Pastinaken, Paprika, Petersilienwurzel, Radieschenblätter (die Blätter werden gern gefressen, Radischen sollten nur in sehr kleinen Mengen), Rote Bete(nur in geringen Mengen), Selerie(am besten geschält), Spagel(nur selten in kleinen Mengen), Steckrübe, Tomaten, Zucchini, Zuckermais(Maisblätter nur ungespritzt, Maiskolben nur selten verfüttert)
 
Obst: Ananas, Äpfel, Bananen(selten in kleinen Mengen), Birnen(selten geben), Brombeeren, Erdbeeren(Blätter können mit verfüttert werden), Hagebutten(ohne Kerne), Heidelbeeren(Blätter und Äste der Pflanze dürfen gegeben werden), Himbeeren, Johannisbeeren(nur ein bis zwei die Woche), Kiwi, Mandarinen(selten geben), Weintrauben(Nur als Leckerchen, ohne Kern), Melonen(selten geben)
 
Grünfutter = Kräuter, Blätter,Blüten:  Basilikum, Brennnelssel(nur getrocknet), Brunnenkresse(in kleinen Mengen), Dill, Gänseblümchen, Golliwoog, Gras, Haselnussblätter, Hibiskus, Kamille(auch als Tee), Klee(in geringen Mengen), Löwenzahn, Melisse, Oregano, Petersilie, Pfefferminzblätter, Rosmarien(nur selten in kleinen Mengen), Sonnenblumenblüten, Wiesensalbei, Wilde Möhre
 
Zweige: Ahorn(nur in kleinen Mengen geben), Apfelbaum, Birke, Birnenbaum, Buche(nur in kleinen Mengen geben), Erle(nur in kleinen Mengen geben), Fichte(nur in kleinen Mengen geben), Haselnusstrauch, Heidelbeerbusch, Johannisbeerbusch, Kiefer(nur in kleinen Mengen geben), Linde(nur in kleinen Mengen geben), Pappel(nur in kleinen Mengen geben)

 

Meine Kaninchen bekommen alles was auf dieser Liste steht und auch Trockenfutter von Bestes Futter Buck Balance Menü und hier kann man das Futter bestellen *KLICK*


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!